Wer wir sind ...

 

„The Blacks“ sind eine gestandene hohenloher Rock-Band mit Kultstatus, denn alle vier Musiker sind seit Jahren musikalisch erfolgreich unterwegs. Die Hohenloher Zeitung titelte im September 2012: „Überflieger und Anwälte“ und umschrieb das Wirken mit den Worten „Anwälte melodischer Rockraritäten“ und „Überfliegersound“ (Presseartikel).

... und wofür wir stehen

Folk-Rock Covers                            ...  und ...

Die Band steht für erdigen Folk-Rock-Sound mit Wiedererkennungsfaktor und präsentiert vorwiegend Songs für „Feinschmecker“ der Rockmusik. Also Songs die zwar jeder kennt aber Live selten zur hören bekommt.    So zum Beispiel:

 

  • SOUTHERN MAN (Neil Young) und eben nicht  Sweet Home Alabama (Lynyrd Skynyrd)     
    HONEY BEE     (Tom Petty)
    FOR WHAT ITS WORTH     (Bufallo Springfield)
    WHERE IS MY MIND      (Pixies)
    DOWN AROUND MY PLACE      (Hiatt/Bonamassa) 
  • OLD LOVE    (Eric Clapton)

und viele weitere Songs von Tom Petty, Neil Young, sowie verrockte Titel von Bob Dylan, unvergessene Lieder aus der zweiten Reihe der Beatles, mitreißendes von The Black Crows und nicht zu vergessen Klassiker von Crosby, Stills,Nash.

... eigene Folk-Rock- Kompositionen

Besonderes Merkmal der Band ist, neben dem wiedererkennbaren Sound, dass sie eigene Stücke mit einfühlsamen und zeitkritischen Texten im Stile der Folk-Rock-Ära schreibt. Aktuell sind vier weitere Stücke fertig arrangiert und bereit "zum fliegen":

 

  • TURN MY HEAD      Ein ungewöhnliches Liebeslied
  • SALMA       Homage an Salma Hayek ("From Dusk till Dawn")
  • CHARITIY RIDER        Eine zeitkritische Momentaufnahme
  • PASSION OR OBSESSION     Ein Despot kann nicht schlafen...

Ein Grund mehr die Band zu besuchen!

 

The Blacks auf    FACEBOOK

The Blacks auf     YOUTUBE

Für Veranstalter und Fans:

The Blacks Shortcuts 17.1.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Der neueste Song "Donald´s Lullaby" - jetzt auch als Clip.....

Contact us!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.